SG Ruswil/Wolhusen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
SG Ruswil/Wolhusen

Herren 1: Sieg im letzten Saisonspiel

E-Mail Drucken PDF

Das Herren 1 der SG Ruswil/Wolhusen hat das letzte Spiel der Saison 2015/16 gegen die SG Handball Seetal klar mit 44:31 gewonnen. Es war ein versöhnlicher Abschluss einer insgesamt enttäuschenden Saison, in welcher der Ligaerhalt leider nicht erreicht werden konnte.

Das Gesicht der Mannschaft wird sich auf die neue Saison hin stark verändern; neben den abtretenden Trainer Luigi de Rosa und Roli Kunz werden auch einige Spieler den Verein verlassen oder in der zweiten Mannschaft spielen. Neu zur Mannschaft stossen werden vor allem eigene Junioren. Es bleibt zu hoffen, dass sich die verjüngte Mannschaft in der 3. Liga an der Spitze behaupten kann.

 

1. Liga Frauen: Niederlage zum Saisonabschluss

E-Mail Drucken PDF

Das letzte Spiel dieser Saison fand gegen den TV Zofingen statt. Ziel der SG Ruswil/Wolhusen/Nottwil war es, der letzte gemeinsame Auftritt in dieser Formation auf dem Spielfeld zu geniessen und Freude zu zeigen. In der Mannschaft wird sich auf die kommende Saison voraussichtlich einiges verändern. Aufgrund der Auflösung der Spielgemeinschaft mit Nottwil werden einige Spielerinnen den Verein wechseln oder in einer höheren Liga weiterspielen. Zum Spiel: Die Mannschaft konnte bis zur 50. Minute gut mithalten. Bis dahin war es allerdings ein Auf und Ab. Gegen Ende der ersten Halbzeit führten zahlreiche technische Fehler zum deutlichen Pausenstand von 16:11. In der zweiten Halbzeit konnten die SG-Spielerinnen bis auf ein Tor aufschliessen. Vier Strafminuten gegen Ende des Spiels setzten der SG dann aber zu stark zu und führten zur 28:22- Niederlage.

Im Anschluss an das Spiel ging die Mannschaft das SPL1-Spiel SPONO EAGLES – DHB Rotweiss Thun schauen. Danach zog sie weiter ins Städtli Sursee, wo im Caruso zuerst fein gegessen und anschliessend gut gefeiert wurde. Die Mannschaft dankt Mirco Stadelmann und Physio Beat Suter herzlich für die Saison mit allen Hoch und Tiefs, die es in einer Mannschaft zu durchstehen gibt!

Aktualisiert ( Montag, 02. Mai 2016 um 18:26 )
 

Derby-Niederlage

E-Mail Drucken PDF

Im vorletzten Meisterschaftsspiel trafen die 2. Liga Herren auf den Tabellenleader HC Malters

Aktualisiert ( Montag, 25. April 2016 um 20:56 ) Weiterlesen...
 

Herren 1 steigt in die 3. Liga ab

E-Mail Drucken PDF

Die 1. Liga Frauen der SG Ruswil/Wolhusen haben am vergangenen Wochenende gegen den BSC Wettingen/Siggenthal eine weitere deutliche Niederlage kassiert. Die 2. Liga Herren haben zwar gegen Handball Emmen zum fünften Mal in Serie gewonnen. Da auch die direkten Konkurrenten um den Ligaerhalt gewonnen haben, steht der Abstieg in die 3. Liga trotzdem fest.

1. Liga Frauen

Das drittletzte Spiel der Saison führte die SG Ruswil/Wolhusen/Nottwil nach Baden. Gastgeber war der BSC Wettingen/Siggenthal, in der Tabelle einen Rang höher als die SG. In der Vorrunde verloren die Luzernerinnen mit nur einem Tor, umso entschlossener war die Mannschaft, an diesem Samstagabend die Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Weiterlesen...
 

23. April 2016 - Mehrzweckhalle, Rauswill

E-Mail Drucken PDF

 

die nächsten Spiele

Keine Spiele vorhanden

Resultate

Keine aktuellen Resultate vorhanden

Anlässe

Geburtstage

Wir gratulieren Christian Vogel zum 35. Geburtstag.

proudly presented by


Hauptsponsoren

Banner

Trainersponsoren

Banner
Banner

Rangliste Damen 1

1. HSG Leimental 50
2. SG Yverdon & Crissier 41
3. HC Malters 33
4. Yellow Winterthur 2 32
5. STV Willisau 32
6. HV Olten 1 28
7. HC Arbon 27
8. ATV/KV Basel II 24
9. TV Zofingen 1 23
10. DHB Rotweiss Thun 2 22
11. HC Dietikon-Urdorf 18
12. BSC Wettingen/Siggenthal 17
13. Handball Emmen 15
14. SG Ruswil/ Wolhusen/ Spono 2

Rangliste Herren 1

1. HC Malters M2 25
2. BSV Stans M2 19
3. SG Ruswil/Wolhusen M2 16
4. HC Kriens M2 15
5. SG Handball Seetal M3 14
6. Handball Emmen M3 10
7. TV Horw M3 8
8. STV Willisau M3 5

Rangliste Damen 2

1. SG Malters/Menznau F2 24
2. BSV Stans F2 20
3. SG Mythen-Shooters/Muotathal F2 14
4. HC KTV Altdorf F2 12
5. HR Hochdorf F3 9
6. BSV RW Sursee F3 3
7. SG Ruswil/Wolhusen F3 2

Rangliste Herren 2/3

1. TV Sarnen 16
2. TV Horw s´Drüü 11
3. SG Ruswil/Wolhusen 1 11
4. KTV Hasle 10
5. HSG Mythen-Shooters 9
6. Handball Emmen 8
7. HC Kriens 4
8. TV Horw 4 3
9. SG Ruswil/Wolhusen 2 0